Freitag, 06 März 2015 16:41

(15.06) Kammfinger

Gundi

Ctenodactylus sp.

Tier-Datenblatt  

Kammfinger sind am Boden lebende Tiere, die Verstecke und offene Flächen benötigen. Die Gehegehöhe ist an sich uninteressant. Die im Säugetiergutachten 2014 des BMEL vorgegebenen Dimensionen entsprechen den Best Practice Guidelines der EAZA. Als Mindestanforderung ist aber eine Höhe von 1.2 m nicht erforderlich, 1 m ist voll ausreichend und bei bestehenden Anlagen zu tolerieren.

Quelle:

  • Haltungserfahrung in einem VdZ-Zoo

06.03.2015


 

Gelesen 610 mal Letzte Änderung am Freitag, 06 März 2015 17:34

Recently Approved